Bienenwachstücher zaubern

Media

Frischhalte- und Alufolie war gestern! Hier gibt es eine Anleitung für eine wunderbare nachhaltige Alternative - zum Brot einwickeln und mehr.

Material:
Tücher aus 100% Baumwolle
Bienenwachs

So wird’s gemacht: Auf ein mit Backpapier belegtes Blech das erste Tuch legen, und das zerkleinerte feste Bienenwachs gleichmäßig verteilen. Eine weiteres Tuch darauf legen und wieder Bienenwachs verteilen. Dies bis zu vier Tüchern wiederholen. Ganz oben etwas Bienenwachs noch verteilen und das ganze bei etwa 120°C für 10 min in den Backofen schieben, bis das gesamte Bienenwachs geschmolzen ist. Die Tücher an der Luft trocknen lassen. Die fertigen Bienenwachstücher kann man optional noch beispielsweise mit einem Knopf versehen, um das Verschließen zu vereinfachen.