Papierperlen pur!

Media

Heute gibt es eine Anleitung zum Papierperlen basteln! Eine super Verwendung für Altpapier und todschick dazu.

Material:
- Papier
- Klebestift
- Zahnstocher oder Schaschlikspieß
- Schere

So wird's gemacht: Das Papier zu sehr lang gezogenen gleichschenkligen Dreiecken zurecht schneiden. Anschließend Kleber auftragen - an der Anfangskante jedoch keinen auftragen - und den Streifen um den Zahnstocher wickeln. Nach Trocknen des Klebers vorsichtig den Zahnstocher wieder entfernen. Je länger das Papier ist, desto rundlicher werden die Perlen.