20.9.: #AlleFürsKlima

Media

Am 20. September 2019 ist der nächste globale “Klimastreik” - dieses Mal schließen sich zum allerersten Mal auch viele Erwachsene den Fridays For Future an. Deutschlandweit werden in mehreren hundert Städten Klimademos stattfinden bei denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsamen demonstrieren. Auch Verbände und NGOs sind dabei, so wie wir.

Die Proteste von Fridays For Future sind berechtigt: Hitzewellen, Dürren, Überschwemmungen - bereits heute vernichtet die Klimakrise Leben und Lebensgrundlagen von Millionen Menschen weltweit. Sie verschärft bereits bestehende Ungleichheiten und verletzt grundlegende Menschenrechte. Wenn es nicht gelingt, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, droht eine Klimakatastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist. Doch die Bundesregierung versagt: Statt ambitionierter Klimapolitik liefert sie nur unzureichende Antworten.

In Bremen starten wir um 10 Uhr am Hauptbahnhof. Bei der Facebookveranstaltung findet ihr alle Infos, ebenso wie auf der Website mit allen Demos Deutschlands. Seid dabei!