Anti-Kohle-Kette in der Lausitz

Media

Am 23. August 2014 haben Greenpeace-Aktivist*innen mit vielen weiteren Organisationen und Menschen aus über 20 Ländern in der Lausitz gegen Braunkohletagebaue demonstriert. Insgesamt 7.500 Menschen haben die Dörfer Kerkwitz (DE) und Grabice (Polen) mit einer über acht Kilometer langen Menschenkette verbunden. So setzten wir ein starkes internationales Zeichen gegen den Braunkohleabbau und für die Energiewende! Vattenfall plant weitere Tagebaue in der jetzt schon stark zerstörten Lausitz. Einige Bilder und einen Film über die Aktion findet ihr hier.