"Die Zukunft der Wale"

Media

Noch bis 24. April läuft im Bremer Überseemuseum die Ausstellung "Faszination Wale - Mensch. Wal. Pazifik.", die über die Riesen der Meere und ihre Beziehung zum Menschen informiert.

Am Donnerstag, 4. Februar 2016, findet ab 19 Uhr in der Reihe "Weltsichten" ein Podiumsgespräch statt. Gemeinsam mit Dr. Helena Herr vom Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum und dem Filmemacher Ralf Marschalleck spricht Stefan Schorr - als Vertreter von Greenpeace Bremen - über die sich ändernden Lebensbedingungen von Walen. Welchen Einfluss haben Jagd, Forschung, Schiffsverkehr und Umweltbelastungen auf die Meeressäuger und ihren Lebensraum?

Justus Wilhelm von Radio Bremen moderiert das Gespräch. Der Eintritt kostet 6.50 Euro / ermäßigt 4.50 Euro.