Regional und Saisonal kochen

Media

Greenpeace Bremen startet die erste Aktion im Rahmen der neuen Aktionsreihe "Kritischer Konsum 2015". Wir rufen Sie dazu auf, eine Woche im Februar (9.-15.2.) ganz bewusst für Sie selbst, Ihre Freund*innen, Mitbewohner*innen oder Familie zu kochen – mit regionalen und saisonalen Lebensmittel. Können Sie auf Fast Food, Essen vom anderen Ende der Welt und Sommerfrüchte verzichten? Heißt das für Sie überhaupt Verzicht? Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, Erfahrungsberichte, Rezepte, Fotos und mehr.

Hintergrund: Für eine bessere Welt von morgen veranstalten wir die Online-Aktionsreihe „Kritischer Konsum 2015“. Wir laden wir euch dazu ein, monatlich eine "konsumkritische" Idee mit uns umzusetzen - hierbei geht es von euren Essensgewohnheiten über das Einkaufsverhalten bis hin zum Stromverbrauch. Unser Ziel ist es, Denkanstöße zu geben, einen Erfahrungsaustausch zu fördern und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Wir sind gespannt!